Katzenhaare kann man wegfegen. Pfotenabdrücke auf dem Boden kann man wegwischen.

„Nasenkunst“ am Fenster kann man wegputzen.

Aber die Spuren, die sie in unseren Herzen hinterlassen, sind für die Ewigkeit.

Ein Hund denkt:
Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich ....... sie müssen Götter sein!

Eine Katze denkt:
Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich ....... ich muss ein Gott sein! 

besucherzähler